Willkommen beim BdSN

Berufsverband der niedergelassenen Diabetologen in Nordrhein - ein Landesverband des BVND

Der Berufsverband der diabetologischen Schwerpunktpraxen in Nordrhein (BdSN) wurde 2001 gegründet. Derzeit sind 123 der 160 der ambulant tätigen Diabetologen in Nordrhein Mitglied des Verbandes. Zu unseren selbstgestellten Aufgaben zählen die Fortentwicklung der ambulanten Diabetologie und die Vertretung unserer Mitglieder.

In Zusammenarbeit mit den überweisenden Hausärzten, der Kassenärztlichen Vereinigung Nordrhein und den Krankenkassen haben sich die Strukturen und die Methodik in der ambulanten Diabetologie in Nordrhein in den letzten Jahren sehr intensiv entwickelt.

Trotzdem gehen wir davon aus  dass die Ziele der St. Vincent Deklaration von 1989 noch nicht erreicht sind und somit die Verbreitung und Anwendung medizinischer Erkenntnisse weiterentwickelt werden müssen. In der St. Vincent Deklaration fordert die Weltgesundheitsorganisation von den Regierungen Maßnahmen, durch die Diabetes erfolgreich verhindert, identifiziert und behandelt werden kann.

Wir sehen die ambulante Diabetologie gut im Gesundheitswesen der Zukunft positioniert, da sie zum einen das  Bedürfnis der Bevölkerung nach qualifizierter und humaner medizinischer Leistung erfüllt. Zum anderen kommt sie den aktuellen ökonomischen Anforderungen durch eine qualitativ hochwertige und effiziente ambulante Leistungserbringung nach.

Die Mitglieder des BDSN sind in der Praxissuche zu finden.

Mitgliederversammlung - Samstagvormittag alle 3 Monate